Gemeindebibliothek in frischem Antlitz

Seit 22. November 2022 wieder geöffnet

STAHNSDORF | Nach drei Wochen ausgiebiger und erstmailiger Renovierung hießen die beiden Bibliothekarinnen alle Leseratten wieder herzlich willkommen, mit neuem Wegweisersystem an den Regalen, teils neuem Mobiliar und farbenfroher Gestaltung.
2022 11 22 2
Das Bibliotheksteam – Klara Gesch (r.) und Christiane Golz (l.) – hatte gemeinsam mit der Unterstützung mehrerer Hausmeister alle Hände voll zu tun.


Weihnachts- und Adventsmärkte 2022 ...

... eine kleine Übersicht

REGION | Nach der unfreiwilligen Pause kann in diesem Jahr wieder über viele Märkte geschlendert werden. Der Duft von Glühwein und Punsch, Bratwurst und Waffeln, die geschmückten Weihnachtsbäume und Buden, die Lichter in der dunklen Jahreszeit – all das war so selbstverständlich geworden, aber jedes Mal aufs Neue eine Zeit, um Familie und Freunde zu treffen, um zu resümieren, schon ein paar Pläne zu schmieden, um zu genießen und ein wenig „runterzufahren“. In diesem Jahr ist es fast wieder so wie früher. Aber eben nur fast.
2022 11 22
Um so wichtiger ist es doch, wieder Familie und Freunde zu treffen, um zu resümieren, ein paar Pläne zu schmieden – für einander und auch andere da zu sein. Dass vielerorts allabendlich gegen 22 Uhr die Lichter ausgehen werden, wird sich ungewohnt anfühlen, gehört aber auch zu dieser etwas anderen Zeit.

Unsere Weihnachts- und Adventsmarkt-Übersicht:

Sa., 3.12., jew. ab 15 Uhr: Feuerwache Kleinmachnow und Bürgerhaus Güterfelde 
So., 4.12., 14 bis 20 Uhr: Dorfplatz Stahnsdorf
So., 11.12., 11 bis 17 Uhr: Marktplatz Waldschänke
So., 11.12., 14 bis 19 Uhr: Altstadt Teltow
Fr., 16.12., 17 bis 23.59 Uhr: Advenstsingen beim RSV Eintracht, Stahnsdorf, H.-Zille-Str.
Do., 22.12., ab 15 Uhr: Last Minute, Maxim-Gorki-GS Kleinmachnow

Potsdam, Auswahl (Lister alle Potsdamer Märkte)

Böhmischer Weihnachtsmarkt, Weberplatz Babelsberg
25.11. bis 27.11. + 2.12. bis 4.12., Fr. 17-20 Uhr, Sa. 11-22 Uhr, So. 11-19 Uhr
Potsdam, Luisenplatz, 22.11. bis 26.12., (außer Heiligabend) jew. ab 11 Uhr


Berliner Süden,
Auswahl (Liste aller Berliner Märkte)

Zehlendorfer Weihnachtsmarkt
21.11. bis 30.12., So bis Do von 11 bis 21 Uhr, Fr. + Sa von 11 bis 22 Uhr,
Heiligabend von 11 bis 16 Uhr, 25. und 26. Dezember von 11 bis 20 Uhr
Eintritt: kostenlos, Eisbahn: 2,50 Euro pro Tag


Weihnachts-Wunschzettel-Briefkästen

Kinder können wieder portofrei an den Weihnachtsmann schreiben

STAHNSDORF/TELTOW | In Stahnsdorf ist er schon Tradition (er musste nur zwei Jahre pausieren), und Teltow stellt ihn zum ersten Mal auf: den Wunschzettel-Briefkasten. Seit dem 18. bzw. ab 21. November können die Kinder ihre Wunschzettel-Briefe (bitte max. DIN A5-Format beachten) in den beiden Rathäusern in die zu diesem Zweck aufgestellten Briefkästen werfen.
2022 11 18
Einfach „An den Weihnachtsmann“ adressieren und den Absender nicht vergessen, damit er antworten kann. Eine Briefmarke ist nicht erforderlich, denn ab 5. Dezember sorgen die Gemeinde Stahnsdorf und die Stadt Teltow dafür, dass die Wunschzettel-Briefe auf schnellstem Wege nach Himmelpfort, in die Weihnachtspost-Filiale gelangen.


Unser Tipp: Maxi-Wander-Lesung am 18., 19. und 21. November 2022

KLEINMACHNOW | In der ehem. Auferstehungskirche, Jägerstieg 2, lesen Wera Herzberg, Ulrike Röseberg und Robert Glatzeder aus „Guten Morgen, Du Schöne“ und „Tagebücher und Briefe“.

18.11., 20 Uhr | 19.11., 17 Uhr | 21.11., 19 Uhr
Tickets, 10 EUR: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und an der Abendkasse



Toni-Stemmler-Ausstellung eröffnet

KLEINMACHNOW | Da steht ein Haus – mitten im Ort – und trägt den Schriftzug "Toni Stemmler". Aber wer weiß eigentlich (noch), wer Toni Stemmler war? Um dem Namen ein Gesicht zu geben, haben sich zwei Kurse vom Weinberg-Gymnasium Kleinmachnow mit dem Leben von Antonie (Toni) Stemmler befasst.
2022 11 10 1
2022 11 10 2
Der Seminarkurs Geschichte von Frau Heilmann hat zum Leben und Wirken Toni Stemmlers recherchiert, mit Unterstützung durch den Heimat- und Kulturverein. Das erarbeitete Material wurde dann durch den Kunstkurs von Herrn Gensel in Collagen umgesetzt. Herausgekommen ist eine kleine, sehr interessante Ausstellung, die vom Leben und Wirken Toni Stemmlers erzählt.


Ausgezeichnetes "SehQuartier"

Mittelstandspreis für Optiker am Rathausmarkt

KLEINMACHNOW | 10 Jahre Quartier für gutes Sehen – zum Jubiläum wurden Inhaber Holger Dymke und sein Team mit dem Mittelstandspreis der IGA OPTIC geehrt, einem Preis der rund 600 Mitglieder starken Augenoptikergemeinschaft.
Das SehQuartier am Kleinmachnower Rathausmarkt, "eine gute Adresse für erlesene Brillen und besten Sehkomfort" heißt es u. a. in der Begründung.
2022 11 09 sq 1
2022 11 09 sq 3

Helmut Schweda (4.v.r.), Geschäftsführer Marketing der IGA OPTIC, überreichte den Preis im Beisein von Branchenkollegen aus ganz Deutschland und dem Bürgermeister Kleinmachnows, Michael Grubert.


Wenn aus einem Wettbewerb eine Vision wird

Teilnehmer von "Insektenfreundliche Gärten" planen Gartenfestival

STAHNSDORF | Bereits nach dem ersten Wettbewerb "Insektenfreundliche Gärten" 2021 blieben viele Teilnehmer per WhatsApp-Gruppe verbunden und tauschen seitdem Ideen, Ratschläge und Pflanzen untereinander. Nach der zweiten Runde in diesem Jahr wurde nun die Idee eines "Gartenfestivals" geboren.
Der Gedanke dahinter: noch mehr Garten- und Balkonbesitzer anzuregen, im Rahmen ihrer Möglichkeiten ihre Kleinode auch unter dem Aspekt der Artenvielfalt zu gestalten.
Das ehrenamtlich organisierte "Gartenfestival" soll im kommenden Jahr von März bis Oktober stattfinden, mit unterschiedlichsten Events, bestehend aus einer ganzen Veranstaltungsreihe mit Mitmachaktionen, Vorträgen, Erfahrungsaustausch, Beratungsangeboten u.v.m..
2022 11 07 4
Am 4. November fand das erste Treffen der Initiatoren und Mitstreiter statt, bei dem bereits viele Themen besprochen und erste Termine festgelegt wurden.
Wer Interesse hat, mitmachen möchte oder konkrete Fragen zum Gartenfestival hat, kann sich Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! direkt an das Blütenteam wenden.


Was für ein Wochenende

Drei auf einen Streich + Heimsiege für RSV-Mannschaften

TKS |Am Samstag lud der Hafen zum großen Herbstmarkt ein und die RSV-Fußballer besiegten den FC Hansa Rostock II mit 4:3.
2022 11 07 3
Der Sonntag hatte es in sich: Kunst-Sonntag in der Altstadt, Teltower Halbmarathon (mit neuem Streckenrekord bei den Herren) und nochmals Herbstmarkt am Hafen. Gut, dass alle drei Veranstaltungsorte dicht beieinander lagen und viele Besucher somit zum Teil alle drei Events besuchen konnten.


Ausstellung im Toni-Stemmler-Klub

Vernissage: Donnerstag, 10. November, 9:30 Uhr

KLEINMACHNOW | Heute, am 6. November, jährt sich zum 130. Mal der Geburtstag von Antonie, genannt Toni, Stemmler - sie war (u.a.) von 1961 bis 1962 Bürgermeisterin in Kleinmachnow.
2022 11 06Dieses Datum haben sich zwei Kurse des Weinberg-Gymnasiums zum Anlass genommen und gemeinsam eine kleine Ausstellung erarbeitet – mit Unterstützung des Heimat- und Kulturvereins Kleinmachnow e.V. Das im Geschichtskurs erarbeitete Material wurde dann im Kunstkurs in Collagen umgesetzt, die im Toni-Stemmler-Klub, Hohe Kiefer 41, 14532 Kleinmachnow, zu sehen sein werden.

(PM/tkszeit | Foto: ca)

 

 


Marathon-Wochenende im wahrsten Sinn des Wortes

Veranstaltungstipps für das Wochenende 5./6. November 2022


Samstag, 5.11.2022

11 Uhr (mit Gerhard Petzholtz, Gästeführer) und 14 Uhr (mit Olaf Ihlefeldt, Friedhofsleiter): Novemberführung über den Südwestkirchhof Stahnsdorf
Beitrag: 5,00 Euro
Information: 0179-3793503 und
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

12 bis 20 Uhr: Großer Herbstmarkt 2022 am Teltower Hafen mit einer
Mischung aus Händlern, Kunsthandwerk, Designern und ausgewählten Herstellern – und der Hafen wird durch eine eindrucksvolle Lichtinstallation in Szene gesetzt.

13:30 bis 15:30, Fußball-Oberliga: RSV Eintracht 1949 vs. FC Hansa Rostock II
Sportanlage Heinrich-Zille-Straße 32

14 bis 18 Uhr: Ausstellung im Landarbeiterhaus Kleinmachnow, Zehlendorfer Damm 200,
Kati von Schwerin (Malerei) und Julius Reinders (erzählender Zeichner)
2022 11 05


Grundsteinlegung für neue vierzügige „Linde“

Richtfest für den Sommer 2023 geplant

STAHNSDORF | Gut zwei Monate nach dem symbolischen ersten Spatenstich hat die Gemeinde Stahnsdorf für das wohl größte Projekt dieser Dekade den Grundstein gelegt. Bürgermeister Bernd Albers, Schulleiter Jörg Pahl und Architekt Christoph Galandi (Galandi Schirmer Architekten) versenkten am Donnerstagvormittag, 20. Oktober 2022, gemeinsam mit einigen Fünft- und Sechstklässlern eine Zeitkapsel für den Rohbau. Diese enthielt neben einem Stundenplan auch Bauzeichnungen, eine Tageszeitung und Münzgeld.
2022 10 20 1
Zeitkapsel mit Pfiff: Sie wird nicht – wie üblich – im Fundament eingelassen, sondern auch nach Fertigstellung des Gebäudes sichtbar sein – an einer Innenwand nahe des Sekretariats.