"Turbinen" auf dem Zille-Sportplatz

STAHNSDORF | "Plan International", die AOK, Turbine Potsdam und der RSV gestalteten den Mädchenfußballtag 2017. Fußballerinnen von Turbine Potsdam trainierten Mädchenfußballerinnen aus der TKS-Region. TKSzeit war vor Ort.


Mode für Herbst und Winter

STAHNSDORF | Das "Modehaus Halberstadt" in Stahnsdorf präsentierte die Modetrends der Saison. TKSzeit war natürlich dabei.



"Einblicke" – Hans Jürgen Brauer


TELTOW | Hans-Jürgen Brauer präsentiert im Stadtbüro der Teltower Linken eine neue Ausstellung. Die Motive liegen sozusagen vor seiner Haustür – die Teltower Altstadt.
Seit 1972 widmet er sich der Entwicklung diese Teltower Kleinods.



Teltower Rübchen auf dem Markt


TELTOW | Es ist wieder auf dem Markt, das weltberühmte Teltower Edelgemüse, das sich Goethe sogar nach Weimar liefern ließ. Der traditionelle Rübchenanstich erfolgte auf dem Feld von Axel Szilleweit, dem einzigen Rübchernbauer in Teltow.


Einfach mal abheben ...

TELTOW | ... auf dem 28. Teltower Satadtfest ist's möglich. Mit der Flugattraktion „AirEmotion“ das Festgetümmel von oben betrachten und bis zum Berliner Fernsehturm schauen. ..


Es läuft ...

TELTOW | Mit dem traditionellen Bieranstich durch den Bürgermeister der Stadt Teltow, Thomas Schmidt, wurde das mittlerweile 28. Teltower Stadtfest, das in diesem Jahr vier Tage läuft, eröffnet.
TKSzeit wird weiterhin von den diesjährigen Highlights berichten.




Teltower Wahlparty mit Fortsetzung am 15. Oktober

TELTOW | TKSzeit berichtet von der Teltower Wahlparty am 24.September. Eine Stichwahl im Kampf um das Bürgermeisteramt ist am 15. Oktober 2017 erforderlich. ...


Saisonauftakt mit Verlängerung

KLEINMACHNOW | Während sich am vergangenen Sonntag in Berlin das Wahlbeben ankündigte, bebte das Parkett in der BBIS-Sporthalle tatsächlich. 68:68, so der Endstand nach der regulären Spielzeit. Nach der Verlängerung waren die Gäste mit 87:81 geschlagen und die ersten Punkte der Saison eingefahren.



Pressemitteilung des RSV:
Saisonstart nach Maß - RSV ringt Wolfenbüttel in Verlängerung nieder

Jede Menge glückliche und vielfach auch erleichterte Gesichter konnte man am späten Sonntagabend in der Sporthalle der Berlin Brandenburg International School auf dem Kleinmachnower Seeberg unter den 380 Zuschauern sehen. Ähnliche Gesichtszüge gepaart mit Erschöpfung war auch bei den Spielern des RSV Eintracht auszumachen, denn soeben hatten diese in einem packenden Saisonauftakt gegen den Dauerrivalen MTV Herzöge Wolfenbüttel mit 87:81 (43:33; 68:68) nach Verlängerung gewonnen.


Kammerton in der Kirche

TELTOW | "Kammerton" ist ein Projekt zur Förderung des internationalen musikalischen Nachwuchses des in Berlin ansässigen Vereins Eurocon e.V. Der Verein präsentierte, dank vieler Sponsoren, ein Konzert mit jungen arnenischen und georgischen Musikern in der Teltower Andreaskirche. Es ging unter die Haut.



"Wurzeln" in Kleinmachnow

KLEINMACHNOW | Die Museumsinitiative und der Heimatverein Kleinmachnow haben die Ausstellung "Wurzeln" entwickelt. Der Traum, Wurzeln zu schlagen, am Rande der Großstadt zu siedeln und die politischen Umwälzungen, die den Ort und seine Bewohner geprägt haben, bilden den Hintergrund der Ausstellung.



"See You" im Teltower Rathaus

TELTOW | Der Verband der Musik- und Kunstschulen realisierte mit vier Kunstschulen ein Fotoprojekt. Die Macher sind Kinder und Jugendliche, die ihre Flucht bis nach Brandenburg führte. Zu sehen sind Einblicke in das persönliche Erleben und die Freude des gemeinsamen Schaffens junger Menschen.
TKSzeit hat die Ausstellungseröffnung begleitet.