Gemeinde und Schulförderverein unterzeichneten Sponsoringvereinbarung

Grundschule „Heinrich Zille“ erhält 50 Notebooks

STAHNSDORF | Bürgermeister Bernd Albers und der Vorsitzende des Fördervereins der „Grundschule Heinrich Zille Stahnsdorf e. V.“, Olaf Binek, unterzeichneten am 11. März 2019 die Sponsoringvereinbarung zur Übernahme zweier Klassensätze gebrauchter, funktionstüchtiger Notebooks. Die 50 Geräte haben einen Wert von rund 25000 Euro und sind zur Unterstützung des Unterrichts gedacht.
notebooks


fruehjahrsputzFrühjahrsputz in Kleinmachnow und Stahnsdorf
am 30. März 20198 ab 10 Uhr

KLEINMACHNOW | Über den ganzen Ort verteilt wird es mehrere Sammelschwerpunkte geben. Selbstverständlich darf bei allen Treffpunkten mitgemacht werden.

Viele fleißige Helfer werden noch benötigt. Alle Helfer sind als kleines Dankeschön vom Bürgermeister Herrn Grubert ab 12 Uhr an der Südseite des Rathauses (Innenhof) zu einem geselligen Ausklang eingeladen.

Folgende Standorte sind allgemeine Müllsammelpunkte:

• Stolperwegsiedlung - Eichhörnchenweg / Glascontainer
• OdF-Platz
• Hohe Kiefer / Sowjetisches Ehrenmal


"Wild-Gipfel" – Fachkonferenz Jagd: Offenheit gegenüber neuen Jagdmethoden

Gemeinden Kleinmachnow und Stahnsdorf luden zu überörtlichem Arbeitstreffen am 26. Februar 2019 /
Beteiligte verabredeten enge Zusammenarbeit

KLEINMACHNOW/STAHNSDORF | Zu einem gut dreistündigen Fachgespräch Jagd trafen sich am Dienstag, 26. Februar 2019, auf Einladung der Gemeindeverwaltungen Kleinmachnow und Stahnsdorf rund 20 Jagd- und Wildtierexperten, darunter Vertreter der obersten Jagdbehörde (Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft; MLUL), der unteren Jagdbehörde (Landkreis Potsdam-Mittelmark), der Jagdgenossenschaften Stahnsdorf-Kleinmachnow, der Jagdgenossenschaft Güterfelde, des Landesjagdverbandes, des Deutschen Bogenjagdverbandes (DBJV) sowie der Landwirtschaft.
Wildschweinkonferenz


fruehjahrsputzTeltower Frühlingsputz mit „Ploggingstrecke“
Samstag, 6.4.2019, ab 9 Uhr

TELTOW | Die Stadt Teltow ruft jährlich ihre Bürgerinnen und Bürger zu einem Frühlingsputz auf. Ziel dieser Putzaktion ist es, durch die Reinigung markanter öffentlicher Flächen sowie privater Grundstücke und Vorgärten eine Verschönerung des Stadtbildes zu erreichen.

Erstmals bietet die Stadt eine Ploggingstrecke an: Joggen, bücken, Papierfetzen vom Boden in eine Mülltüte stecken, weiter laufen – das versteht man unter Plogging – ein Trend aus Schweden, der hierzulande immer beliebter wird.
Angeführt von einem Fitnesstrainer sind sportlich begeisterte Teilnehmer herzlich willkommen. Darüber hinaus gibt es weitere Routen für Jung und Alt, Groß und Klein, die mit dem Fahrrad oder während eines Spazierganges absolviert werden können.


Gemeinde Stahnsdorf und AOK Nordost schließen Gesundheitspartnerschaft

Gesundheitsförderung für jede Generation

STAHNSDORF | Die Gemeinde Stahnsdorf und die AOK Nordost arbeiten beim Thema Gesundheit künftig eng zusammen und setzen sich gemeinsam für mehr Gesundheitsförderung ein. Dazu unterzeichneten Bernd Albers, Bürgermeister der Gemeinde Stahnsdorf, und Matthias Kremser, Niederlassungsleiter der AOK Nordost in Potsdam-Mittelmark, am 22. Februar 2019 eine entsprechende Kooperationsvereinbarung in der Seniorenbegegnungsstätte.Stahnsd AOK