Eröffnung des neuen Waldspielplatzes


STAHNSDORF | Die kleinteilige innerörtliche Waldfläche „Beethovenwäldchen“ hat eine hohe Bedeutung für die wohnungs- und siedlungsnahe Erholungsnutzung innerhalb des Siedlungsgebietes von Stahnsdorf Ort. Sie bereichert das Orts- und Landschaftsbild und hat als Waldklimatop eine Funktion für die Frischluftentstehung. Um diese innerörtliche Waldfläche zu erhalten und zu sichern, hatte die Gemeindevertretung einen Grünordnungsplan (GOP) „Beethovenwäldchen“ beschlossen, der die Schaffung eines Waldspielplatzes beinhaltete.
Waldspielplatz


Nacht der offenen Kirchen 2019

Besuch von fünf Gotteshäusern an einem Abend

STAHNSDORF/REGION | Wie schon in den letzten vier Jahren lädt der Förderverein der Ev. Kirchengemeinde Stahnsdorf im Verbund mit den Nachbarkirchengemeinden wieder zur Nacht der off enen Kirchen ein. Pfingstsonntag, den 9. Juni 2019 ab 17:30 Uhr, geht es wieder auf eine kleine Entdeckungsreise.

Ablauf:

17:30 Uhr Auftakt in der Dorfk irche Stahnsdorf | 18:00 Uhr Abfahrt in Stahnsdorf, Dorfplatz /Wilhelm-Külz-Str. 21
18:30 Uhr Beginn in der St.-Andreas-Kirche, Teltow, Breite Straße
19:30 Uhr Beginn in der Schinkel-Kirche, Großbeeren, Ruhlsdorfer Str. 2 (mit Imbiss)
20:45 Uhr Beginn in der Sternkirche, Potsdam-Babelsberg, Im Schäferfeld 1
22:00 Uhr Beginn in Stephanus-Kirche, Berlin-Zehlendorf, Mühlenstraße | 23:15 Uhr Ankunft in Stahnsdorf, Dorfplatz
offene Kirche 2019


Nur noch ein Punkt bis zur Glücksseeligkeit

... dann sind die RSV-Fußballer Meister der Fußball-Landesliga Nord

STAHNSDORF. Am Samstag, 4.5.2019, empfängt die 1. Fußball-Herrenmannschaft des RSV die Kicker des FSV Babelsberg 74.
Sechs Spiele vor dem Saisonende benötigt der RSV nur noch einen Punkt und ist dann für den derzeit Zweitplatzierten, die SV 1908 Grün-Weiß Ahrensfelde, uneinholbar.
Also: Auf zum Sportplatz des RSV Heinrich-Zille-Straße, Stahnsdorf.
Samstag, 4.5.2019, Anpfiff: 15 Uhr, ab 14:30 Uhr gibt es Freibier.
2019 05 04 RSV Babelsberg



Offene Ateliers 2019

Zahlreiche Künstler laden am Wochenende ein

TKS | Am 4. und 5 Mai 2019 haben Künstlerinnen und Künstler im Landkreis Potsdam-Mittelmark wieder Ihre Türen geöffnet und laden zum 21. Mal dazu ein, einen Blick in ihre Ateliers zu werfen.
2019 offene Ateliers
TKSzeit hat alle geöffneten Ateliers der Region aufgelistet.


140. Baumblütenfest in Werder

Traditionelles Obstweinfest
lädt vom 27. April bis 5. Mai 2019
in die Stadt an der Havelbaumbluete regiobus

Hier geht es direkt zu allen Informationen rund um das Fest.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aus Pressemitteilung der regiobus Potsdam Mittelmark GmbH vom 24.4.2019 (Foto: regiobus):

Clever per Bus zum 140. Baumblütenfest und von Hof zu Hof durch das Werderaner Blütenmeer

Buslinie 631, Potsdam – Werder (Havel)
Ab ca. 09:00 Uhr verkehren die Busse zwischen S Potsdam Hauptbahnhof und Werder (Havel), Am Gutshof.
Bis ca. 12:00 Uhr verkehren die Busse alle 30 Minuten, dann wird der Takt bis ca. 20:30 Uhr auf einen 20-Minuten-Takt verdichtet. Die Busse fahren innerhalb von Werder ab der Haltestelle Strengbrücke durch die Potsdamer Straße und enden an der Haltestelle Am Gutshof in der Stadtmitte direkt am Festgelände. Die Abfahrt der Linie 631 in Richtung Potsdam erfolgt ebenfalls an der Haltestelle Am Gutshof. Der letzte Bus nach Potsdam fährt Am Gutshof gegen 23:30 Uhr ab. Danach fährt die Linie 631 in den Nächten vor arbeitsfreien Tagen bis ca. 02:30 Uhr stündlich von Werder über Geltow nach Potsdam.