Zum Reformationstag ...


Anlässlich des Reformationstages zeigt TKSzeit nochmals Ausschnitte der vielumjubelten Inszenierung von "Katharina von Bora – die Lutherin" – 2016 aufgeführt von der Kurrende und dem Jugendchor der Kantorei Kleinmachnow.


Ein Glasbetonfenster und mehr


KLEINMACHNOW | Die Stiftung "Kirche und Kultur im alten Dorf Kleinmachnow" gestaltete ihr nunmehr 7. Erzählcafe in der Auferstehungskirche im Jägerstieg. Gast war u.a. der Schöpfer des Glasbetonfensters, Herbert Sander.



Konzert der Jüngsten


TELTOW | Die Kreismusikschule "Engelbert Humperdinck" bot im Teltower Bürgerhaus ein Konzert ihrer jüngsten Schüler. 11 Kinder brachten einen Ausschnitt ihres Könnens zu Gehör. Hier musikalische Impressionen – eingefangen von TKSzeit.



"Flinkfinger" und wandelnde Bücher


Mit einer "Langen Nacht" im Gemeindezentrum feierte Stahnsdorf das 70-jährige Bestehen der Gemeindebibliothek. Es war eine mit viel Liebe und Engagement vorbereitete Veranstaltung.



Thomas Schmidt ist der Wahlsieger


TELTOW | Mit 60,8 Prozent der abgegebenen Stimmen gewann Thomas Schmidt die Bürgermeisterstichwahl in Teltow eindeutig. Dr. Andreas Wolf erhielt 39,2 Prozent der abgegebenen Stimmen.
Auf der Wahlparty warnte der alte und neue Bürgermeister Thomas Schmidt vor Populismus in der Politik.



Markt der Möglichkeiten 2017

TELTOW | 49 Vereine und Selbsthilfegruppen informierten im Rahmen des Teltower Stadtfestes über ihre Angebote. Engagement und Nächstenliebe wurden deutlich. TKSzeit, Kultur, Markt der Möglichkeiten, Teltower Stadtfest 2017, Vereine in der TKS-Region.



"Heimat-Magazin 2017/2018" erschienen

TELTOW | Ein lesenswertes Werk: Naturkundlich, historisch und heimatkundlich. TKSzeit war bei der Buchvorstellung zugegen.



Kurt Zieger zum 85.

STAHNSDORF | Der Stahnsdorfer Grafiker Kurt Zieger feierte seinen 85. Geburtstag. Wie keinem anderen gelang es ihm, "Kunst für den Alltag" zu gestalten. Das Stahnsdorfer Ortswappen ist nur eine Arbeit aus seinem vielseitigen Schaffen.



Protestmarsch in Stahnsdorf

STAHNSDORF | Der Stahnsdorfer FDP-Ortsverband rief die Bürger zu einer Demonstration für einen neuen Feuerwehrstandort auf. Er appellierte an die SPD und CDU, ihre Haltung zu ändern und das neue Feuerwehrdepot in der Annastraße zu errichten. Auf diesem Gelände schlägt die SPD die Errichtung von 200 Wohnungen bis 2020 vor.



Begegnungen

KLEINMACHNOW | Im Zeichen der interkulturellen Woche unterbreitete das Begegnungscafé Kleinmachnow ein vielseitiges Angebot. Es reichte vom Knüpfen einer Girlande bis zum Flohmarkt. TKSzeit schaute den Aktiven über die Schulter.



Junge Talente stellen aus

TELTOW | Im Bürgerhaus präsentiert der Kunstverein der Teltower Partnerstadt Ahlen Werke im Rahmen des Ahlener Förderpreises "Junge Bildende Kunst". Die Ausstellung bietet einen außergewöhnlichen Überblick über Themen, die die jungen Talente bewegen.